Geo-Baubiologische Beratungsstelle

Ein durch eine geopathische Störzone belasteter Schlaf- oder Arbeitsplatz (Wasseradern, Verwerfungen, Erdstrahlen) kann kann zur Entstehung chronischer Krankheiten beitragen und ist eines der wesentlichsten Hindernisse in der Therapie.

Wenn man über Jahre auf einer solchen Störzone liegt, beeinträchtigt dies die nächtliche Regeneration. Dies kann zur Entstehung einer chronischen Krankheit beitragen. Im Rahmen des technischen Fortschrittes haben technische Strahlenfelder (elektrische Felder, Magnetfelder) massiv zugenommen, seit Einführung der Natel D-Technologie (Handys, Schnurlostelefone DECT-Technologie, WLan-Sender, Antennen) belasten uns zunehmend neuartige, in der Natur nicht bekannte, hochfrequente Strahlungen im Mikrowellenbereich.

Immer mehr Personen entwickeln Symptome auf Grund dieser Belastungen. Die Schaffung eines Schlaf- und Arbeitsbereichs, der frei von Störstrahlen ist, wird immer wichtiger für Ihre Gesundheit.

Als ausgebildeter Geo-Baubiologe finde ich für Sie Lösungen in diesem Bereich.
Geo-Baubiologische Beratungsstelle Einsiedeln  |  Neuburgstrasse 3  |  8840 Einsiedeln  |  Fax 055 422 01 20  | E-Mail 1buk5ehy.lea-r@m1bim8oll'ogu.isx0cht2e-j9prz+axy4isk4.cd1hr
Webdesign & CMS by onelook